Euro 2018
DEUTSCHLAND 7½:4½ IM NACHWUCHS GEGEN RUMÄNIEN
09.07.2018 - 16:01

Turnierseite


Im Rückkampf hatten sich die rumänische Gäste viel vorgenommen. Galt es doch einen 2-Punkterückstand aufzuholen. Allerdings machte Roven Vogel einen dicken Strich durch diese Rechnung. Er nutzte einen Rechenfehler seines Kontrahenten gnadenlos aus. Damit konnte er seine persönliche Matchbilanz ausgleichen und das Deutsche Team in Führung bringen. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich am dritten Jungenbrett, blieb es wieder den Mädels überlassen, den Deckel drauf zu machen. Zuerst hielt Antonia eine sehr schwierige Stellung mit einer Reihe einziger Züge und Annmarie setzte im Turmendspiel den positiven Schlusspunkt. 3,5 zu 2,5 ; zwei Einzelrunden gewonnen; insgesamt gewonnen, der Bundestrainer Dorian Rogozenco zeigte sich zufrieden.



Während der JEM im rumänischen Mamaia entstand im September 2017 die Idee, als Vorbereitung auf die MEM U18 einen Jugend-Länderkampf gegen Rumänien auszutragen. In der Landessportschule Bad Blankenburg proben die zwei Nationalmannschaften den „Ernstfall“. Für die Wettkampfvorbereitung des deutschen Nachwuchsteams stellte sich Bundestrainer Dorian Rogozenco dankenswerter Weise zur Verfügung. Gleichzeitig wertet er auch die Partien am Abend gemeinsam mit den rumänischen und deutschen SpielerInnen aus. So sieht die perfekte wettkampfnahe Europameisterschafts-
vorbereitung aus.
Nach der kurzen Eröffnung durch Turnierdirektor Bernd Vökler und Schiedsrichter Daniel Wanzek legten die beiden Mannschaften dann auch sofort los. Zu einem schnellen Sieg kam Konstantin Urban an Brett 4. Das sizilianische Läuferopfer auf b5 mit anschließendem Einreiten der Kavallerie sorgte für den Führungstreffer. Nachdem beide Mädchen ihre Partien gewinnen konnten und Luis Engel zwischenzeitlich Remis gespielt hatte, gelang den Rumänen am ersten Brett der Anschlusstreffer. Alexander Riess trug einen halben Punkt zum 4: 2 Sieg der Deutschen im ersten Match bei.

K-VOR DEM LAENDERKAMPF.JPG

Mehr Bilder vom Tag in diesem Link ...



KS


gedruckt am 20.07.2018 - 21:57
http://eytcc2018.de/include.php?path=content&contentid=66